Fortsetzung Distanzunterricht und Notbetreuung bis 19.2.2021

Sehr geehrte Eltern,

Grundsätzlich muss der Präsenzunterricht bis einschließlich zum 20. Februar 2021 ausgesetzt bleiben. In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht grundsätzlich für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt.

https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/regelungen-fuer-schulen-bis-12-februar-2021

heute möchte ich Sie nun darüber informieren, wie es in der nächsten Woche weitergehen wird:

vom 16.-19.02.21 findet weiterhin Distanzunterricht statt. Wie ich Ihnen schon im letzten Elternbrief mitgeteilt habe, findet ausnahmsweise der Videounterricht Deutsch am Dienstag, dem 16.02.21, zu der gewohnten Zeit Ihres Kindes statt.

Bitte füllen Sie den Antrag auf die NOT-Betreuung für die nächste Woche aus und sende Sie mir diesen bis zum 15.02.21 an folgende Adresse ausgefüllt zu:

GGSRosenzweig@stadt-koeln.de

Falls Sie keinen Drucker zum Ausdrucken des Antrags haben sollte, teilen Sie mir dies bitte mit und wir geben Ihrem Kind am Dienstag einen Antrag mit. TROTZDEM benötige ich bis zum 15.02.21 folgende Angaben per Mail von Ihnen:

An welchen Tagen und zu welchen Zeiten kommt ihr Kind in die Notbetreuung?

Sie werden in der nächsten Woche von mir darüber informiert, wie der Wechselunterricht an unserer Schule stattfinden wird.

Mit freundlichen Grüßen

Stefanie Weska

Sie finden hier den Link für das Formular für die Beantragung der Not-Betreuung.