Infos zur Lesenacht am 29.3.2019

Liebe Eltern,

am Freitag, den 29.03.2019, werden wir wieder von 18.00-21.30 Uhr eine Lesenacht in der GGS Rosenzweigweg veranstalten. Alle Kinder der Schule sind dazu herzlichst eingeladen!! Eine Verpflichtung zu kommen, besteht nicht. Die Lesenacht soll dazu dienen, den Kindern das Lesen als ein tolles, abwechslungsreiches und spannendes Erlebnis zu vermitteln.

Bitte bringen Sie Ihre Kinder ab 18:00 Uhr zur Schule. Das Vorlesen beginnt um 18.30 Uhr. Ab 21.00 Uhr können die Kinder wieder abgeholt werden. Veranstaltungsende in der Schule wird 21.30 Uhr sein. Die Kinder werden nach Klassenstufen getrennt an den Eingängen in Empfang genommen (s. Abbildung) und können auch nur dort am Ende wieder abgeholt werden.  

Bei der Anmeldung benötigen wir eine Telefonnummer, unter der wir Sie schnell erreichen können, falls sich ein Kind mal nicht wohl fühlen sollte. Darüber hinaus müssen Kinder, die die Lesenacht stören, zeitnah abgeholt werden.

Den Kindern werden insgesamt vier 30-minütige Vorlesungen angeboten, wobei sie vorher in den Klassen festlegen, welches Buch sie jeweils in den 30 min anhören möchten. Damit die Kinder eine gute Auswahl haben, benötigen wir pro Klasse (!!) 3–4 Vorleser. Wenn Sie ein Buch vorlesen möchten, teilen Sie uns dies bitte bis zum 22.02.2019 mit. Bitte bringen Sie das Buch dann auch selbst zur Lesenacht mit!

Nach 1 Stunde werden wir um 19:30 Uhr eine 30-minütige Pause einlegen und ein paar Snacks als Abendbrot anbieten. Dazu würden wir uns über Spenden wie Fingerfood, belegte Brote, Gemüse oder Obst in nicht zu großen Mengen sehr freuen. Vergessen Sie nicht, Ihre Teller oder Schalen mit Ihrem Namen zu versehen und direkt nach der Veranstaltung wieder mitzunehmen!!! Bitte kein Chips, Flips oder sonstige Knabbersachen.

Mit freundlichen Grüßen

S.Weska (Schulleiterin) Inga Uerdingen (Schulpflegschaft)

Rückmeldezettel bis spätestens 22.02.2019 in der Schule abgeben

Mein Kind möchte an der Lesenacht teilnehmen

Vor- und Nachname / Klasse

Erreichbarkeit des verantwortlichen Elternteils

Name / Telefonnummer

Erwachsener Vorleser möchte folgendes Buch vorlesen

Titel / Autor

Buch ist vorhanden oder muss besorgt werden

Ich spende folgendes zum Abendbrot

Bitte keine Chips und nur kleine Portionen!!!

Raum für Bemerkungen / Allergien des Kindes z.B.