Schulkleidung

DSCF3711Wir am Rosenzweigweg wollten es ausprobieren. Es gibt viele gute Gründe, die für Schulkleidung sprechen. Das “Markenbewusstsein” spielt keine Rolle mehr und das “Wirgefühl” und die Identifizierung mit unserer Schule wächst. Nicht zuletzt hört der morgendliche Kampf auf, ob es denn das rosa oder besser doch das gelbe Shirt sein soll. 
Es gibt sicher auch gute Gründe gegen Schulkleidung. 
Die Kleidungsstücke, die wir anbieten, sind von guter Qualität und trotz Aufdruck nicht sehr teuer. Außerdem haben wir einen Sponsor gefunden, der Sie bei eventuellen finanziellen Engpässen unterstützen würde.

Nach einer Testphase wurde im Schuljahr 2007/2008 in der Schulkonferenz beschlossen, dass das Tragen von Schulkleidung an unserer Schule – insbesondere bei Festen und Ausflügen – erwünscht ist.